Diamantenankauf

Fairer und kompetenter Diamantenankauf

Der Diamant gilt als der weltweit beliebteste Edelstein. Wissen Sie, was ein Diamant ist und was aus ihm einen Brillanten macht? Oder sind Diamant und Brillant sogar das Gleiche? Wie wird der Wert eines Diamanten bestimmt und was beeinflusst den Ankaufspreis? Wir haben die notwendigen Informationen kurz zusammengefasst.

Was ist ein Diamant?

Der Diamant ist der härteste natürliche Stoff mit der Härte 10 auf der Mohsskala. Er wird als „kubische Modifikation des Kohlenstoffs“ beschrieben und gilt als „girls best friend“. Diamanten bilden sich unter hohem Druck bei entsprechenden Temperaturen tief unter dem Erdmantel. Weltweit sind über 700 Fundorte bekannt. Bereits im 14. Jahrhundert erkannte man, dass ein Diamant erst durch einen Schliff seine wahre Schönheit zeigt. Die Bewertung von Diamanten wird meist nach den berühmten 4 C vorgenommen. (Carat = Gewicht, Color = Farbe, Clarity = Reinheit, Cut = Schliff)

Diamantenankauf

  • kostenlose Bewertung von Experten
  • Prüfung mit den neusten Laborgeräten
  • Ankauf / Verkauf /Beleihung von Diamanten
  • Zertifierung von losen Diamanten bei HRD und GIA
  • Bewertung für Versicherungen
Diamantenankauf

Gewicht von Diamanten

Das Gewicht von Diamanten wird in Karat (englisch carat) angegeben. (Hier gibt es übrigens keinerlei Zusammenhang zur Karatbezeichnung bei Goldlegierungen.) 1 Carat entspricht 0,2 Gramm, es gibt spezielle Waagen zur Gewichtsermittlung. Kleine Diamanten werden in Punkten gemessen, 1 Punkt entspricht 1/100stel Carat. Folglich hat ein Carat 100 Punkte.

Schliff von Diamanten

Durch einen entsprechenden Schliff wird die Schönheit eines Diamanten betont. Erst durch den Brillantschliff wird aus einem Diamanten ein Brillant, es gibt viele weitere Schliffarten und diverse Schliffformen. Anzahl, Proportion und Anordnung der Facetten sind entscheidende Faktoren für die Brillantschliff. Mit einem dementsprechend hochwertigen Schliff kann ein Diamant so zu einem wahren Schatz werden und durch einen fehlerhaften Schliff enorm an Wert einbüßen. So können zwei Diamanten mit gleichem Gewicht durch den Schliff unterschiedliche Preise haben.

Farbe von Diamanten

Es gab Zeiten, da galten durchsichtige Diamanten als minderwertig gegenüber farbigen Diamanten. Es gibt für farblose Diamanten folgende Abweichungen, die oft nur für das geübte Auge bzw. den Fachmann erkennbar sind:

–       Hochfeines Weiß+ (River), GIA-Bezeichnung: D

–       Hochfeines Weiß (River), GIA-Bezeichnung: E

–       Feines Weiß+ (Top Wesselton), GIA-Bezeichnung: F

–       Feines Weiß (Top Wesselton), GIA-Bezeichnung: G

–       Weiß (Wesselton), GIA-Bezeichnung: H

–       Leicht getöntes Weiß+ (Top Crystal), GIA-Bezeichnung: I

–       Leicht getöntes Weiß (Top Crystal), GIA-Bezeichnung: J

–       Getöntes Weiß+ (Crystal), GIA-Bezeichnung: K

–       Getöntes Weiß (Crystal), GIA-Bezeichnung: L

–       Getönt 1 (Top Cape), GIA-Bezeichnung: M, N

–       Getönt 2 (Cape), GIA-Bezeichnung: O

Unter „GIA“ versteht man ein Zertifizierungssystem, das vom „Gemological Institute of America“ herausgegeben wurde.

Bei farbigen Diamanten findet man Kanariengelb, Braun, Blau, Grün, Rot, Pink oder Rosa, Orange oder Schwarz.

Reinheit von Diamanten

Der höchste Reinheitsgrad bei Diamanten ist „lupenrein“. Das bedeutet, dass weder innen noch außen Einschlüsse und Makel zu finden sind. Weitere Reinheitsgrade sind in verschiedene Stufen unterteilt und beinhalten zum Beispiel Einschlüsse, die mit bloßem Auge nicht erkennbar sind.

Wert von Diamanten

Die Bewertung von Diamanten ist also eine Wissenschaft für sich, die von Laien nicht einmal annähernd vorgenommen werden kann. In unserem Haus ist speziell dafür ein zertifizierter Diamantengutachter mit hochwertigem Equipment tätig. Er nimmt die Bewertung von Diamanten vor.

+  ANKAUFperPOST kauft Diamanten (und natürlich viele weitere Edelsteine) gefasst oder ungefasst an.

+  Wir stellen Zertifikate oder Gutachten für Versicherungen und den privaten Gebrauch aus.

+  Unsere Goldschmiede fertigen Schmuck mit Diamanten an oder arbeiten Ihren Diamantschmuck um.

+  Wir beleihen Diamanten und Diamantschmuck.

Wie können Sie für einen Verkauf mit uns zusammenarbeiten?

+  Bieten Sie uns Diamanten, Schmuck und viele andere Wertgegenstände persönlich an.

+  Nehmen Sie unsere Möglichkeit zur Online-Abwicklung in Anspruch.

+  Einen Versand können Sie selbst organisieren oder wir beauftragen einen Dienstleister unseres Vertrauens mit der Abholung direkt von Ihnen.

+  Fordern Sie einen Hausbesuch unserer Experten an.

Wofür auch immer Sie sich entscheiden: Mit dem Team von „ANKAUFperPOST“ sind Sie immer auf der richtigen Seite!